Menü

Energie (PS + Sek I)

Off

Derzeit gibt es folgende Bildungsangebote von der Verbraucherzentrale NRW zum Thema Energie für Primarstufe und Sekundarstufe I:

Energiespardetektive geben Stromspartipps (Bildungseinheit GS / Sek I)
Sie möchten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 oder 5 für das Stromsparen begeistern – und das möglichst spannend und nachhaltig? Die Verbraucherzentrale NRW bietet die Bildungsreihe "Energiespardetektive geben Stromspartipps" in drei Doppelstunden vor Ort an.

Die Verbraucherzentrale NRW führt die Bildungsreihe mit Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 und 5 durch. Es handelt sich um ein kostenloses Angebot für Schulen in Städten mit einer Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und wird aus Projektmitteln des Landes NRW sowie der Europäischen Union finanziert.

Welches Gerät ist der größte Stromfresser? Wie benutzt man ein Strommessgerät? Muss der Backofen beim Pizzabacken vorheizen? Wie lässt sich Stand-by vermeiden? Und schaden wir eigentlich unserer Umwelt, wenn wir Strom unnütz verschwenden?

Mit Quizfragen und Messgeräten lernen Kinder spielerisch, wie sie Stromfressern am besten auf die Schliche kommen und wie sie mit ein paar Handgriffen die Umwelt schonen. In Rollenspielen üben sie ihr neues Wissen direkt an andere Menschen weiterzugeben. Als frisch trainierte Energiespardetektive werden sie bei Eltern, Nachbarn oder Freunden aktiv. Das schützt nicht nur das Klima, sondern spart auch eine Menge Geld.

Die Bildungsreihe "Energiespardetektive geben Stromspartipps” gehört zu den besten zwölf Klimaschutzprojekten in Nordrhein-Westfalen. Diese Auszeichnung hat das Projekt im Juni 2016 unter dem Motto "Fortschrittsmotor Klimaschutz 2016 – Ausgezeichnete Vorreiter” von der KlimaExpo.NRW erhalten. Die Initiative der Landesregierung präsentiert bis zum Jahr 2022 insgesamt 1.000 Projekte, Akteure und Ereignisse, die sich für den Klimaschutz engagieren.

Hören Sie mal rein: In diesem Podcast erzählen die Kinder von ihren Erfahrungen.

Ansprechpartner: Team Bildung Energie (Julia Rosenberg, Ricarda Sondermann, Maria Stanik, Vera Vasusenko),

Tel: 0211 3809-369, E-Mail: energiebildung@verbraucherzentrale.nrw

 

Städte und Kreise, in denen Sie den Workshop "Energiespardetektive geben Stromspartipps" buchen können

Aachen und Städteregion Aachen | Ahlen | Arnsberg | Bochum | Bonn | Castrop-Rauxel | Düsseldorf | Gelsenkirchen | Halver | Hemer | Herscheid | Iserlohn | Köln | Kreis Lippe | Kreis Olpe | Kreis Mettmann | Kreis Minden-Lübbecke | Kreis Wesel | Lohmar | Lüdenscheid | Münster | Oberhausen | Rietberg | Ruppichteroth | Schalksmühle | Solingen | Troisdorf | Verl | Wuppertal

 

Download: Angebotsskizze Energiespardetektive

WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme (Bildungseinheit Sek I)
In Lernstationen und mit zielgruppengerecht aufbereitetem Material erschließen sich Kinder und Jugendliche, wo sie im Alltag Wärmeenergie nutzen...

Die Verbraucherzentrale NRW führt die Unterrichtseinheiten gemeinsam mit einer Lehrkraft in den Jahrgangsstufen 5 und 6 durch. Es ist ein kostenloses Angebot für Schulen in Städten mit einer Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und wird aus Projektmitteln des Landes NRW und der Europäischen Union finanziert.

In Lernstationen und mit zielgruppengerecht aufbereitetem Material erschließen sich Kinder und Jugendliche, wo sie im Alltag Wärmeenergie nutzen. Sie lernen, welche Energieträger in diesem Zusammenhang eingesetzt werden und entwickeln Strategien für einen bewussten Umgang mit Heizenergie und Warmwasser. Die Unterrichtseinheit umfasst zwei Doppelstunden und kann optional durch eine thematisch anknüpfende Mitmach-Aktion auf dem Schulhof begleitet werden.

Die KlimaExpo.NRW hat das Bildungsangebot "WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme” im Juni 2016 als eins der besten zwölf Klimaschutzprojekte in NRW ausgezeichnet. Sie vergab die Auszeichnung unter dem Motto "Fortschrittsmotor Klimaschutz 2016 – Ausgezeichnete Vorreiter”. Bis zum Jahr 2022 präsentiert die Initiative der Landesregierung 1.000 Projekte, Akteure und Ereignisse, die sich für den Klimaschutz engagieren.

Ansprechpartner: Team Bildung Energie (Julia Rosenberg, Ricarda Sondermann, Maria Stanik, Vera Vasusenko), 

Tel: 0211 3809-369, E-Mail: energiebildung@verbraucherzentrale.nrw

 

Städte und Kreise, in denen Sie den Workshop "WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme" buchen können

Aachen und Städteregion Aachen | Ahlen | Arnsberg | Bochum | Bonn | Castrop-Rauxel | Düsseldorf | Gelsenkirchen | Halver | Hemer | Herscheid | Iserlohn | Köln | Kreis Lippe | Kreis Olpe | Kreis Mettmann | Kreis Minden-Lübbecke | Kreis Wesel | Lohmar | Lüdenscheid | Münster | Oberhausen | Rietberg | Ruppichteroth | Schalksmühle | Solingen | Troisdorf | Verl | Wuppertal

 

Download: Angebotsskizze WARM-up

Voll dabei: Energiesparen durch Energieeffizienz (Bildungseinheit Sek I)
Neben dem sparsamen Umgang mit Strom und Wärme, spielt der effiziente Einsatz von Energie eine entscheidende Rolle für das Gelingen der Energiewende.

In dieser Unterrichtseinheit für die Klassen 7 bis 9 behandeln wir mit den Schülerinnen und Schüler das Thema Energieeffizienz und machen es mithilfe praktischer Beispiele aus dem Alltag anschaulich.

Die Unterrichtseinheit umfasst 90 Minuten und wird von Bildungsexperten der Verbraucherzentrale NRW gemeinsam mit der Lehrkraft durchgeführt. Es handelt sich um ein kostenloses Angebot für Schulen in Städten mit einer Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und wird aus Projektmitteln des Landes NRW sowie der Europäischen Union finanziert.

Ansprechpartner:  Team Bildung Energie (Julia Rosenberg, Ricarda Sondermann, Maria Stanik, Vera Vasusenko), 

Tel: 0211 3809-369, E-Mail: energiebildung@verbraucherzentrale.nrw

 

Städte und Kreise, in denen Sie den Workshop "Voll dabei: Energiesparen durch Energieeffizienz" buchen können

Aachen und Städteregion Aachen | Ahlen | Arnsberg | Bochum | Bonn | Castrop-Rauxel | Düsseldorf | Gelsenkirchen | Halver | Hemer | Herscheid | Iserlohn | Köln | Kreis Lippe | Kreis Olpe | Kreis Mettmann | Kreis Minden-Lübbecke | Kreis Wesel | Lohmar | Lüdenscheid | Münster | Oberhausen | Rietberg | Ruppichteroth | Schalksmühle | Solingen | Troisdorf | Verl | Wuppertal

 

Download: Angebotsskizze: Voll dabei: Energiesparen durch Energieeffizienz

Gefördert durch

Logo EULogo Efre