Aachen: "Dämmung - Was können ökologische Materialien?" | Vortrag

18:00
- 20:00
Aachen
Veranstaltungsort:
Verbraucherzentrale NRW, Veranstaltungsraum,
AachenMünchener-Platz
7,52064 Aachen

Alternative DämmstoffeWelche ökologischen Dämmstoffe gibt es? Was sind jeweils ihre Vor- und Nachteile? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Was muss ich generell bei der Dämmung meines Gebäudes beachten? Und welcher Stoff ist der richtige für eine umweltfreundliche Wärmedämmung am Eigenheim?

Weil es darauf keine pauschale Antwort gibt, sorgt dieser Vortrag der Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch, den 7. Oktober ab 18 Uhr für Überblick. Denn bei den Dämmstoffen gib es neben dem „Klassiker“ des EPS, besser bekannt als Styropor, eine große Auswahl an Alternativen. Aus nachwachsenden Rohstoffen etwa, oder aus Recyclingmaterialien.

Unser Energieberater erklärt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Rechnern zu Hause, was für welche Vorhaben geeignet ist. Denn eine Dachdämmung ist eine andere Angelegenheit als zum Beispiel die Dämmung der Fassade. Und Zellulose hat als Dämmstoff andere Stärken als Holzweichfaser.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Telefonisch unter: 0241 - 4630 2601