Menü

Arnsberg: "Passivhaus im Neubau: Erfahrungen eines Besitzers" | Vortrag

19:30
- 21:00
Arnsberg
Veranstaltungsort:
Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Volkshochschule Arnsberg,
Ehmsenstraße
7,59821 Arnsberg

Keine Zeit für falsche Entscheidungen: Sprechblasen

Im Rahmen der aktuellen Debatte um Klimaschutz und Effizienz von Neubauten rückt das Passivhaus wieder in den Vordergrund. Doch was verbirgt sich hinter dieser Bauweise und was bedeutet das für Bauherren hinsichtlich Mehraufwand, Energieeinsparung und Wohnqualität?

Diese Fragen sind Schwerpunkt des Energiestammtisches am Montag, den 18.11.2019 im Peter Prinz Bildungshaus der VHS in Arnsberg Hubertus Pieper, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale, zeigt welche Voraussetzungen ein Passivhaus erfüllen muss und welche zusätzlichen Maßnahmen im Vergleich zum Standardneubau erforderlich sind.

Anschließend wird Herr Reinhard Schnettler über seine Erfahrungen mit zwei in Arnsberg-Hüsten gebauten Passivhäusern berichten. Da er beide Gebäude bewohnt bzw. in ihnen arbeitet, kann er aus erster Hand über Betrieb, Energieverbrauch und Wohnkomfort berichten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine kurze Anmeldung ist erforderlich:
Telefonisch unter 02932/51097-03 oder
Per E-Mail über arnsberg.energie@verbraucherzentrale.nrw

Gefördert durch

Logo EULogo Efre