Menü

Bochum: "Mini-Solaranlage: Eigener Solarstrom vom Balkon" | Aktionstag

Sie möchten eigenen Solarstrom produzieren, wohnen aber in einer Wohnung? Eine Mini-Solaranlage für den Balkon macht es möglich – Stecker in die Steckdose und los gehts.
14:00
- 18:00
Bochum
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Bochum,
Gustav-Heinemann-Platz
2-6,44787 Bochum

Mini-Solaranlage am Balkon

Photovoltaik-Anlagen sind gefragter denn je – mit ihnen können Sie aktiv etwas zum Klimaschutz beitragen. Aber was, wenn Sie in einer Wohnung leben?

Dann könnte eine Mini-Solaranlage eine Alternative für Sie sein. Diese gibt es relativ günstig zu kaufen und mit einem Standardmodul mit 300 Watt Leistung können Sie bereits etwa 200 kWh an Solarstrom im Jahr erzeugen – das entspricht etwa dem Jahresverbrauch eines Kühlschranks oder einer Waschmaschine!

Stecker-Solargeräte lassen sich ganz einfach auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen, werden mit einer Steckdose verbunden und schon fließt eigener Solarstrom. Aber ist es wirklich so einfach?

Stephanie Kallendrusch, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Bochum, zeigt in der Stadtbücherei in Bochum ganz praktisch, wie Verbraucher mit einer Mini-Solaranlage ihren eigenen Strom für zu Hause gewinnen können. Von 14:00 Uhr  bis 18:00 Uhr erläutert sie am Aktionsstand, was bei Planung, Kauf und Installation der Geräte zu beachten ist und beantwortet individuelle Fragen rund um das Thema.