Brühl: "Feuchtigkeit und Schimmel in der Wohnung" | Online-Seminar

18:30
- 20:00
Brühl
Veranstaltungsort:
VHS Rhein-Erft, Raum A1.01, 1. Etage,
An der Synagoge
2,50321 Brühl

Schimmel in einem Wohnraum

Feuchtigkeit und Schimmel im Wohnraum? - Was tun?

Schimmelpilze können nicht nur zu Schäden an Gebäuden führen, sie stellen auch immer eine Gesundheitsbelastung dar. Neben allergischen und reizenden Reaktionen wie Asthma, Haut- und Schleimhautreizungen können sie auch grippeartige Symptome auslösen. Gründe für Feuchteschäden können Baumängel wie unzureichende Wärme-dämmung oder undichtes Mauerwerk, aber auch fehlerhaftes Heizen und Lüften sein.

Ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW informiert in diesem kostenlosen Vortrag am Montag, dem 12. April 2021 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr über mögliche Ursachen, Risiken und Sanierung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten:

  1. Beratungstelle Brühl, Verbraucherzentrale NRW
    Telefon: 02232 2068701
    E-Mail: bruehl@verbraucherzentrale.nrw
  2. VHS Rhein-Erft

    Telefon: 02232 94507-0
    E-Mail: vhs@vhs-rhein-erft.de