Menü

Brühl: "Strom-, Gas und Heizkostenabrechnung verstehen!" | Vortrag

18:30
- 20:00
Brühl
Veranstaltungsort:
Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW,
Carl-Schurz-Straße
1,50321 Brühl

Thermostat, Lichtschalter, Geld, Taschenrechner

Jedes Jahr wieder sorgen die Endabrechnungen der Energieversorger beim Verbraucher für böse Überraschungen:

Aufgrund gestiegener Energiekosten bzw. eines erhöhten Verbrauchs werden Nachzahlungen und oft auch erhöhte Monatsabschläge fällig. Neben dem Ärger über die Höhe der Abrechnung fällt es Verbrauchern zusätzlich schwer, die mittlerweile immer komplizierteren Abrechnungen nachzuvollziehen. Umrechnungsfaktoren in verschiedenen physikalischen Einheiten z. B. beim Gasverbrauch oder Tabellen von verschiedenen Abrechnungszeiträumen zu unterschiedlichen Tarifen lassen die Rechnung unverständlich werden. Andererseits fehlt den Verbrauchern das Wissen, welcher Energieverbrauch für den eigenen Haushalt realistisch ist. Die Folge ist, dass viele Ratsuchende die Richtigkeit ihrer Abrechnungen in Frage stellen, oder vermuten, dass der Zähler nicht korrekt läuft.

Der Energieberater der Verbraucherzentrale NRW Herr Hans-Jürgen Kalb informiert mit einem kostenlosen Vortrag.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten:
Tel.: 02232 2068701 bzw.
E-Mail: bruehl@verbraucherzentrale.nrw oder über die
VHS Rhein-Erft, Tel.: 02232 94507-0 bzw. E-Mail: vhs@vhs-rhein-erft.de

Gefördert durch

Logo EULogo Efre