Menü

Erkrath: Beratung "Besser heizen" bis November 2018

Stand:
Mann schaut skeptisch
Off

Wie lang wird eigentlich die Heizung im Keller noch laufen? Braucht sie eher viel Energie oder wenig? Und wenn der alte Heizkessel raus muss – was kommt danach?

Fragen wie diese beantwortet die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW jetzt mit einer Sonderaktion im Rahmen von "Besser heizen" in Erkrath. Unverbindlich und unabhängig, ohne Verkaufsabsicht, informieren die Fachleute über energiesparende Möglichkeiten für die Zukunft. Ob der einfache Umstieg auf Brennwertkessel, die Unterstützung durch Solarthermie oder der Systemwechsel hin zu Pellets oder Wärmepumpe – Chancen für klimafreundlicheres Heizen gibt es viele. Ziel ist eine realistische Einschätzung, welche Technik im eigenen Haus eine gute Idee ist.

Die Anmeldung für die Sonderaktion in Alt-Erkrath lief vom 24.09.2018 bis 11.11.2018. Dank der Unterstützung durch die Stadt Erkrath wurden die ersten 30 Beratungen zu einem vergünstigten Preis von 30 Euro, statt der üblichen 60 Euro, angeboten.

In Kooperation mit der Stadt Erkrath.

Logo Stadt Erkrath

Gefördert durch

Logo EULogo Efre