Landesgartenschau 2020: "Steck die Sonne ein!" | Infostand

Sie müssen keine Photovoltaikanlage auf dem Dach haben, um Ihren eigenen Solarstrom zu erzeugen! Auch in einer Wohnung können Sie die Energiewende mit einem Steckersolar-Gerät selbst aktiv vorantreiben. Die Verbraucherzentrale NRW zeigt auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020, wie es geht!
-
9:00
- 19:00
Kamp-Lintfort
Veranstaltungsort:
Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020,
Friedrich-Heinrich-Allee
90,47475 Kamp-Lintfort

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020

Photovoltaik-Anlagen sind gefragter denn je – mit ihnen können Sie aktiv etwas zum Klimaschutz beitragen. Aber was, wenn Sie in einer Wohnung leben?

Dann könnte eine Mini-Solaranlage eine Alternative für Sie sein. Diese gibt es relativ günstig zu kaufen und mit einem Standardmodul mit 300 Watt Leistung können Sie bereits etwa 200 kWh an Solarstrom im Jahr erzeugen – das entspricht etwa dem Jahresverbrauch eines Kühlschranks oder einer Waschmaschine!

Stecker-Solargeräte lassen sich ganz einfach auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen, werden mit einer Steckdose verbunden und schon fließt eigener Solarstrom. Aber ist es wirklich so einfach?

Besuchen Sie uns auf der Landesgartenschau 2020

Auf der diesjährigen Landesgartenschau in Kamp-Lintfort informiert die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW an einem interaktiven Informationsstamd rund um Kosten, Technik und Installation. Besucherinnen und Besucher können sich vor Ort ein Balkon-Solargerät anschauen und erhalten hierzu Informationsmaterial.

Beratung durch unsere Energie-Fachleute

 An ausgewählten Terminen beantworten unsere Energie-Fachleute vor Ort am Infostand Fragen rund um Themen wie Stecker-Solargerät, Photovoltaik oder Batteriespeicher. Kommen Sie einfach vorbei!

Dienstag, 02. Juni 2020 von 09–13 Uhr
Mittwoch, 03. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Freitag, 05. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Samstag, 06. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Sonntag, 07. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Dienstag, 09. Juni 2020 von 09–13 Uhr
Mittwoch, 10.Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Freitag, 12. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Samstag, 13. Juni 2020 von 10–16 Uhr 
Sonntag, 14. Juni 2020 von 10–16 Uhr