Menü

Mettmann: "Energie sparen heißt Geld sparen" | Workshop

13:30
- 16:30
Mettmann
Veranstaltungsort:
Volkshochschule ,
Goethestraße
34,40822 Mettmann

Steckdose, gezogener Stecker, Münzgeldstapel

Der deutsche Energiemarkt stellt viele Migrantinnen und Migranten vor große Herausforderungen. Oft fehlen der Überblick und die Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen Verbrauch und Kosten.

Mithilfe dieses Workshops werden sie in die Lage versetzt, Einsparpotenziale in ihrem Haushalt zu erkennen und mit dem erworbenen Wissen Energiesparmaßnahmen zu Hause umzusetzen. Der Workshop schärft das Bewusstsein fürs Energiesparen und zeigt individuelle Wege zu energiesparendem Verhalten auf. Durch das erworbene Wissen und die Umsetzung verschiedener Maßnahmen nehmen die Migrantinnen und Migranten als aktiver Akteur an der Energiewende teil und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz. Durch das Einsparen von Energie wird der eigene Geldbeutel geschont. Das eingesparte Geld kann dann für andere Dinge ausgegeben werden.

Anmeldung über die VHS Mettmann:
Telefonisch unter 02104/13920
oder über die Website der VHS.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre