Menü

Verl: "Schnippeln und Schwatzen" | Kochevent

Beim "Schnippeln und Schwatzen" kochen Frauen gemeinsam vorm Weltfrauentag. Dabei geht es um gestern, heute und morgen, ebenso wie um Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
16:00
Verl
Veranstaltungsort:
Heimathaus Verl,
Sender Straße
8,33415 Verl

2 Personen bereiten vegetarisches Essen vor

Vergessen und neu aufgelegt - Vor 100 Jahren kam in vielen Familien auf den Tisch, was im eigenen Garten wuchs. An Nachhaltigkeit und Klimaschutz hat dabei noch niemand gedacht. Heute sind es aber genau diese Gründe, die viele Menschen dazu bewegen, beim Kochen und Essen wieder mehr regionale Erzeugnisse zu verwenden und vor allem auf mehr Gemüse statt auf Fleisch zu setzen.  

Zum Internationalen Frauentag kochen Frauen in Verl gemeinsam nach Rezepten von gestern und heute. Jede Teilnehmerin bringt regionales Gemüse der Saison mit. Aus allen Zutaten entstehen so unterschiedliche fleischlose Gerichte aus den vergangenen 100 Jahren. Für Grundzutaten (Olivenöl, Essig, Gewürze etc.)  wird gesorgt. Dazu gibt Energieberaterin Ines Perschke manchen Tipp, wie sich in der Küche und beim Kochen Strom sparen lässt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Heimatverein, der Verbraucherzentrale NRW und der Gleichstellungsstelle der Stadt Verl statt.

Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos.