Lüdenscheid: Energieberatung am Wehberg bis November 2018

Stand:
Energieberatung zu Hause Verbraucherzentrale NRW
Off

Sie wollen weniger für Heizenergie bezahlen und gleichzeitig komfortabler wohnen? Selbst Energie zu erzeugen, klingt für Sie interessant? Sie möchten den Wert Ihres Hauses nachhaltig steigern und das Klima schützen? Wir helfen Ihnen weiter!

Holen Sie sich Rat: Unsere unabhängigen Fachleute sagten Interessierte, welche Energiesparmaßnahmen zu ihrem Haus, ihren Ansprüchen und ihrem Budget passen. Im Stadtteil Wehberg in Lüdenscheid berieten sie  zu vergünstigten Konditionen. Bei der Energieberatung zu Hause begutachteten die Fachleute vor Ort alle wichtigen Bauteile und Anlagen des Hauses: Heizung/Warmwasserbereitung, Dämmung, Fenster und Türen. Wo liegen Schwachstellen, was kann verbessert werden? Sie empfehlen Maßnahmen und berücksichtigen den Einsatz von erneuerbaren Energien, wie beispielsweise einer solarthermischen Anlage. Sie erfuhren zudem, was die Umsetzung der Vorschläge kostet und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Die Beratung wurde von der Stadt Lüdenscheid unterstützt. 90 Minuten Beratung bei ihnen zu Hause, inkl. Anfahrtskosten, Beratungsprotokoll und ausführlichem Informationsmaterial kosteten für die ersten 30 Anmeldungen nur 30,00 €. Der reguläre und öffentlich geförderte Preis für die Energieberatung betrug 60,00 €.

Die Sonderaktion läuft vom 01. Oktober bis 30. November 2018 am Wehberg.

Interessierte konnten sich vorab beim Informationsabend am Dienstag, 09.Oktober 2018 von 18.00 bis 20 Uhr in der Grundschule Wehberg (Im Olpendahl 10a, 58507 Lüdenscheid) informieren.

Programm

  • Begrüßung und einleitende Worte
    Dieter Dzewas, Bürgermeister der Stadt Lüdenscheid
     
  • Vorstellung der Aktion und der beteiligten Energieberaterinnen und Energieberater
    Dipl. Ing. (FH) Helge Pfingst, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW
     
  • „Fernwärme am Wehberg“
    Hubertus Gößling, Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH
     
  • „Wärmedämmung – von der Kellerdecke bis zum Dach“
    Dipl. Ing. Architekt Jochen Entsberger, Honorar-Energieberater der Verbraucherzentrale NRW
     
  • „Fördermittel – Orientierung im Fördermitteldschungel“
    Dipl. Ing. (FH) Helge Pfingst, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW
     

In Kooperation mit der Stadt Lüdenscheid:

Logo Stadt Lüdenscheid

Anmeldungen zur Beratung nimmt bis zum 15. November 2018 die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Lüdenscheid, entgegen:
Altenaer Straße 5, 58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351/37950-07
E-Mail: luedenscheid.energie@verbraucherzentrale.nrw

Die Aktion ist beendet.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre